Startseite Gesang Theatermakers Bilder Verein Kontakt Sponsoren Links Impressum Theatermakers
spält: Geld verdarvt den Charakter
Eine Komödie von Ray Cooney, Niederdeutsch von Manfred Hinrichs, Bearbeitung für Heiligenfelde durch Hella Kischel und Axel Lankenau. Henry Pehmöller verwechselt in der S-Bahn seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von € 1.000.000,-. Just erwacht in Henry kriminelle Energie. der Plan, mit seiner Frau Hamburg zu verlassen, wird jedoch undurchführbar, als Freunde auftauchen, als zwei Kripoleute sich intensiv für Henry interessieren (und sich dabei als ausgesprochen bestechlich zeigen), als der eigentliche Inhaber des Geldes tot in der Elbe gefunden und anhand der Papiere in seinem Aktenkoffer als Henry Pehmöller identifiziert wird und als ein mysteriöser Gangsterboss vor dem Haus auftaucht...
Personen und ihre Darsteller Henry Pehmöller / ein Buchhalter Holger Bonowski Anne Pehmöller / seine hübsche Frau Petra Kelsey Wikko Jansen / ein dreister Mann mit Schwächen Tom Renken Elli Jansen / seine fröhliche Frau Elke Reitmaier Dasenbrook / ein Mann mit wissendem Funkeln in den Augen Bernd Sperling Schlüter / eine aufmerksame freundliche Seele, bis sie provoziert wird Hella Kischel Ulla / Taxifahrerin (Studentin) Anicia Stehmeier Ein Passant Jürgen Schröder Hinter und vor der Bühne Moderation Heiner Bothe Licht und Bühnentechnik Klaus Berger, Michael Grünig Bühnenbild Stephan Klose Maske Martina Schwarzer Requisite Elke Suling Souffleuse / Regieassistenz Waltraud Reiners Regie Stephan Klose u. Axel Lankenau Vorverkauf / Arrangement: Monika Heim, Renate Mildner, Elke Reitmaier Telefon 0152 / 513 77 163
Besetzung:
Hier wird fleißig geprobt...